Häufig gestellte Fragen

Sie interessieren sich für einen Job bei uns? Das freut uns sehr. Hier haben wir alle Fragen zusammengestellt, die uns häufig gestellt werden. Sollte Ihre Frage hier nicht beantwortet werden, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bewerbungsprozess

Unsere Stellenausschreibungen spiegeln den aktuellen Personalbedarf unserer Kunden wider. Das heißt, wir sind daran interessiert, offene Stellen schnellstmöglich zu besetzen. Deshalb haben wir unsere internen Prozesse für die Stellenbesetzung so transparent und effizient wie möglich gestaltet.

Bitte wählen Sie ein Thema

Bewerbung

Bitte senden Sie uns immer einen vollständigen Lebenslauf sowie Ausbildungs- und Arbeitszeugnisse. Ein separates Anschreiben ist nicht zwingend erforderlich. Denken Sie aber bitte an Ihre vollständigen Kontaktdaten, damit wir uns bei Ihnen melden können.

Nutzen Sie für Ihre Bewerbung bitte ausschließlich unser Bewerbungsformular. Hier können Sie ganz einfach Lebenslauf und Zeugnisse hochladen.

Wenn Sie an einer Tätigkeit bei ESD interessiert sind und Sie die entsprechenden Vorkenntnisse bzw. Qualifikationen mitbringen, senden Sie uns gern eine Bewerbung, auch wenn wir aktuell keine passende Stelle ausgeschrieben haben. Wir nehmen Sie gern in unseren Talentpool auf und melden uns, wenn sich etwas ergibt.

Sofort nach Ihrer Bewerbung über unser Bewerbungsformular erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung. In der Regel melden wir uns spätestens 48 Stunden, nachdem wir eine Bewerbung erhalten haben persönlich. Details zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier.

ESD verfügt neben seiner Hauptverwaltung in Eschborn bei Frankfurt über bundesweit sechs Standorte. Die Vorstellungsgespräche finden am für Sie nächstgelegenen Standort statt.

Vorkenntnisse & Qualifikationen

Eine abgeschlossene Ausbildung zum Beispiel in der Hotellerie oder Gastronomie, im Bereich Bürokommunikation oder im Einzelhandel ist für die Arbeit am Empfang wünschenswert, jedoch nicht in jedem Fall ein Muss. Welche Ausbildung und Kenntnisse erforderlich sind, hängt von den spezifischen Anforderungen der jeweiligen Stelle ab.

Nicht unbedingt. Auch in vielen anderen Berufsfeldern können Sie Kompetenzen erworben haben, die für die von uns zu besetzenden Stellen wichtig sind. Außerdem bieten wir geeigneten Kandidatinnen und Kandidaten, die noch keine Empfangserfahrung haben, die Möglichkeit, in Festanstellung zügig mehrere Empfänge kennen zu lernen, indem Sie zum Beispiel Urlaubs- oder Krankheitsvertretungen übernehmen. Mit der dabei gesammelten Erfahrung haben sie beste Voraussetzungen, dauerhaft einen festen Empfang zu übernehmen.

Da die Tätigkeit am Empfang kein Ausbildungsberuf ist, ist prinzipiell jeder unserer Mitarbeiter Quereinsteiger. Natürlich gibt es Ausbildungen und Werdegänge, die Menschen besonders geeignet für diese Tätigkeit machen. Neben beruflicher Qualifikation und Erfahrung ist aber auch die Persönlichkeit entscheidend.

Wir fassen das gern mit dem Wort „Gastgeberqualitäten“ zusammen. Gemeint ist, offen auf Menschen zuzugehen, diesen stets freundlich und zuvorkommend zu begegnen und gern die Rolle des Dienstleisters zu übernehmen, um dafür zu sorgen, dass sie sich wohl fühlen. Eine positive Ausstrahlung und gute Umgangsformen machen einen guten Empfangsmitarbeiter ebenso aus wie die Fähigkeit, immer den Überblick zu wahren sowie eine ordentliche Arbeitsweise.

Tätigkeiten

ESD sucht laufend vor allem Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für den Empfangsbereich. Dabei unterscheiden wir zwischen Stellen, die einem einzigen Empfang zugeordnet sind, und solchen, bei denen die Kolleginnen und Kollegen zwischen mehreren festen Empfängen wechseln. Nähere Informationen zu den Stellenprofilen finden Sie hier.

In erster Linie sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ESD für den Empfang von Gästen, Lieferanten und Mitarbeitern unserer Kunden zuständig. Viele unserer Kunden übertragen den Kolleginnen und Kollegen am Empfang darüber hinaus weitere Aufgaben. Das können zum Beispiel Officetätigkeiten sein, die Unterstützung bei der Buchhaltung, bei der Organisation von Dienstreisen oder der Verwaltung des Fuhrparks. Ebenfalls häufig am Empfang angesiedelt sind die Belegung von Konferenzräumen oder die Beschaffung von Büromaterial, aber auch vieles mehr. Eine allgemeine umfassende Liste möglicher Tätigkeiten finden Sie hier. Die Aufgaben einer konkreten Stelle können Sie unserer jeweiligen Stellenanzeige entnehmen.

Ein ganz klares Nein! Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen keinerlei Security-Aufgaben in den Unternehmen unserer Kunden. Mehr zu ESD lesen Sie hier.

Als Empfangsmitarbeiter sind Sie fest einem oder mehreren Unternehmen zugeordnet, an deren Standorten sich auch Ihr Arbeitsplatz befindet. Mehr zu den Stellen erfahren Sie hier.

Normalerweise sind Sie einem Unternehmen fest zugeordnet. Wenn Sie sich aber räumlich oder inhaltlich verändern möchten, haben Sie dazu bei ESD alle Möglichkeiten. Wer gern einen besonders abwechslungsreichen Arbeitsalltag hat, hat auch die Möglichkeit, regelmäßig zwischen einer festgelegten Anzahl unterschiedlicher Empfänge zu wechseln, und sollten Sie einen Umzug planen, suchen wir gern nach einem Einsatzort nahe Ihrem neuen Zuhause.

Arbeitsvertrag

Unser Leistungsschwerpunkt sind Outsourcingdienste. Das heißt, wir übernehmen in einem Unternehmen den Empfang langfristig und mit einem festen Team. Wenn einzelne Kunden Leistungen außerhalb der Empfangstätigkeit wünschen, bieten wir dafür auch Zeitarbeitslösungen an, dies ist aber nicht die Regel.

Wir bieten Ihnen eine Vielzahl von Arbeitszeitmodellen, passend zu Ihrer individuellen Lebenssituation, an.

Ihre Arbeitszeiten orientieren sich an den üblichen Bürozeiten, verteilen sich also auf die Tage Montag bis Freitag. Nacht-, Wochenend- oder Feiertagsarbeit gibt es bei ESD nicht. Sind Sie für uns an einem festen Kundenempfang tätig, sind Ihre Arbeitszeiten dort langfristig festgelegt – egal, ob Sie in Vollzeit oder in Teilzeit arbeiten. Bei unseren Teamleitern und

und unseren an mehreren Empfängen eingesetzten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können sich die Arbeitszeiten je nach den Bedürfnissen der Kunden, für die sie aktuell im Einsatz sind, kurzfristig – aber immer im Rahmen normaler Bürozeiten – ändern.

Wir sind in Absprache mit unseren Kunden darum bemüht, Mehrarbeit zu vermeiden, um Ihnen eine ausgewogene Work-Life-Balance zu gewährleisten. Sollten aus zwingenden Gründen dennoch einmal Überstunden anfallen, werden Ihnen diese, sofern Sie einen festen Empfang betreuen, auf Ihrem Arbeitszeitkonto gutgeschrieben und zusätzlich zu Ihrem festen Gehalt vergütet. Sind Sie an mehreren Empfängen im Einsatz, haben Sie die Wahl: Wollen Sie sich Ihre Überstunden auszahlen oder diese lieber in Freizeit ausgleichen lassen?

Ihre Arbeitszeiten am Empfang richten sich nach den Bürozeiten unserer Kunden und die entfallen immer auf die Tage Montag bis Freitag. Spät- oder Nachtschichten, Wochenend- oder Feiertagsdienste gibt es daher nicht.

Wir legen großen Wert auf eine langfristige Zusammenarbeit und freuen uns, wenn Sie dauerhaft in unserem Team bleiben. Deshalb sind alle unsere Arbeitsverträge unbefristet.

Ob Vollzeit oder Teilzeit: Sie erhalten ein festes Gehalt – auch dann, wenn Sie im Urlaub oder krank sind.

Unser Ziel ist eine lange und vertrauensvolle Zusammenarbeit. All unsere Arbeitsverträge sind unbefristet, wir zahlen Festgehälter. Außerdem achten wir darauf, dass unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine ausgewogene Balance zwischen beruflichen und privaten Dingen leben können. Deshalb gibt es bei ESD zum Beispiel unterschiedliche Arbeitszeitmodelle und die Möglichkeit bei Wohnortwechsel innerhalb des Unternehmens den Arbeitsplatz zu wechseln. Wir bieten Ihnen regelmäßig Fortbildungen an und sorgen mit einer Betrieblichen Altersvorsorge dafür, dass Sie auch in Zukunft abgesichert sind. Wichtig ist uns auch, dass Sie sich jederzeit gut betreut fühlen. Deshalb sind unsere Teamleiterinnen und Teamleiter und natürlich auch die Kolleginnen und Kollegen aus der Verwaltung in ständigem Austausch mit Ihnen und jederzeit für Sie ansprechbar. Ihre Freizeitaktivitäten unterstützen wir außerdem mithilfe der Plattform www.mitarbeiteraktionen.de, über die wir unter anderem reduzierte Eintrittskarten für Veranstaltungen anbieten können.

Alle neuen Kolleginnen und Kollegen erhalten eine Englischschulung und ein erstes Empfangstraining. Außerdem bietet Ihnen ESD laufend kostenlose Schulungen an – zum Beispiel in den Bereichen Kommunikation, Auftreten und Körpersprache, Empfang und Fremdsprachen. Seit Jahren arbeiten wir erfolgreich mit einem Trainingsunternehmen zusammen, das Schulungen an allen unseren Standorten in Deutschland durchführt.

Organisation & Struktur

Jeder Empfang ist anders, und deshalb legen wir höchsten Wert auf eine ausführliche, systematische Einarbeitung. Erfahrene Kolleginnen und Kollegen schulen Sie sowohl allgemein zu Aufgaben und Skills rund um die Tätigkeit am Empfang als auch zu Ihrem konkreten Arbeitsplatz und den dort anfallenden Aufgaben. Je nach Umfang und Aufgaben variiert die Einarbeitungszeit. Zu jedem der von uns betreuten Firmenempfänge gibt es außerdem ein ausführliches, praxisorientiertes Handbuch, in dem Sie nachschlagen können. Und natürlich steht Ihnen unsere Teamleitung als Ihre persönliche Betreuung vor Ort auch nach der Einarbeitung jederzeit beratend zur Seite.

Wenn Sie sich als Empfangsmitarbeiter für einen festen Empfang beworben haben, kommen Sie nur dort zum Einsatz. Aber wir haben auch Stellen im Angebot, bei denen die Kolleginnen und Kollegen zwischen mehreren Empfängen wechseln, und auch unsere Teamleiterinnen und Teamleiter sind regelmäßig bei mehreren Kunden vor Ort.

Das hängt von der Größe des Unternehmens und den am jeweiligen Kundenempfang angesiedelten Aufgaben ab. Gerade wenn Sie in Teilzeit für uns arbeiten, teilen Sie sich die Aufgaben mit einem oder mehreren Kollegen.

Ihren Urlaubsantrag stimmen Sie mit Ihrer ESD-Teamleitung ab. Dort melden Sie sich auch krank. Ihre Teamleitung kümmert sich um alles Weitere: Sie informiert den Kunden über Ihre Abwesenheit und organisiert eine Vertretung für Sie. So können Sie sich in aller Ruhe erholen oder aufs Gesundwerden konzentrieren.

Das variiert von Kunde zu Kunde. In den meisten Positionen ist Business-Kleidung erforderlich, zum Beispiel Hosenanzug oder Kostüm, aber keine Uniform. Es gibt aber einzelne Kunden, bei denen die Kleiderordnung lockerer ist. Allerdings repräsentieren Sie in Ihrer Position immer, so dass der Dresscode auch dort mindestens business-casual heißt.

Ihre ESD-Teamleitung ist jederzeit zu allen organisatorischen Fragen für Sie ansprechbar. Je nach Anliegen können Sie sich auch an unsere Personalabteilung wenden.

Wir gehören deutschlandweit zu den größten auf Empfangsdienstleistungen spezialisierten Unternehmen. Unser Verwaltungshauptsitz ist in Eschborn. Niederlassungen haben wir in Frankfurt am Main, Hamburg, München, Düsseldorf, Stuttgart und Berlin. Von diesen sechs Standorten aus betreuen wir Kunden im gesamten Bundesgebiet.